Weberei

Die Kunst des Webens war schon den Völkern des Altertums bekannt. Jahrhunderte vor unserer Zeitrechnung müssen Ägypter, Griechen, Römer und die Völker der Bronzezeit mit der Herstellung von Geweben vertraut gewesen sein. 

Heute arbeiten wir auf modernsten bzw. computergesteuerten Webstühlen und auf Schützenwebstühlen.
Durch unsere gute Ausstattung erzeugen wir Borten, die seit Jahrzehnten in unveränderter Qualität benötigt werden, sowie Spezialanfertigungen nach Kundenwunsch.

Unter Anderem stellen wir Bänder von 7 mm bis 15cm Breite her.

Verwendete Materialien: vergoldetes Gespinst, PES Gespinste, Lurex BW, KS, Leinen, Kunststofffaser, etc

Produkte: Jacquardborten (für kirchliche Zwecke vergoldet) Paramentik, Uniformborten, Trachtenborten, Hosenpassepoil

Weberei

Maschinen-WebereiMaschinen-WebereiMaschinen-WebereiMaschinen-WebereiMaschinen-WebereiMaschinen-WebereiMaschinen-WebereiMaschinen-WebereiMaschinen-WebereiMaschinen-WebereiMaschinen-Weberei

Free Lightbox Gallery